Veröffentlichungen


Beiträge zu aktuellen rechtlichen Themen finden Sie allmonatlich im Stadtmagazin Willi unter der Rubrik Infomercial „Alles was recht ist“.


Neuigkeiten

11.2020

Mieterhöhung

Mieterhöhung – aber richtig! Immer wieder kommen zu mir Mieter wegen einer Mieterhöhung, denen ich sagen kann, dass sie das Mieterhöhungsschreiben ihres Vermieters getrost ignorieren können. Denn viele...   mehr


10.2020

Der Corona-Kinderbonus

Der „Corona-Kinderbonus“ – wie viel kommt bei wem an? Viele Familien konnten sich im September und Oktober diesen Jahres über einen Zuschuss des Bundes von insgesamt 300,00 € pro Kind freuen. Bei...   mehr


05.2020

Lebensversicherung - Teil 2

Nix als Ärger mit der Lebensversicherung: Kann der/die „Ex“ ran an die Lebensversicherung für’s Kind? Teil 2 Im letzten Willi war zu lesen, dass man im eigenen Testament gemäß § 1638 BGB den anderen...   mehr


04.2020

Lebensversicherung - Teil 1

Nix als Ärger mit der Lebensversicherung: Kann der/die „Ex“ ran ans Geld fürs Kind? Teil 1 Dieses Mal wird es etwas kompliziert, aber wer betroffen ist, sollte sich die Mühe machen, hier mitzudenken und...   mehr


03.2020

Bezugsberechtigt bei Lebensversicherung

Bezugsberechtigt bei Lebensversicherung - oder Wer ist die Witwe? Diese plakative Fragestellung ist notwendig, um Sie liebe Leser auf etwas Wichtiges aufmerksam zu machen: Viele von Ihnen haben eine...   mehr


02.2020

Geschenkt bleibt geschenkt

Geschenkt bleibt geschenkt? – Diese Regel gilt nicht immer! Sehr häufig kommt es vor, dass die Eltern eines Partners dem jungen Paar beim Erwerb oder beim Bau des Familienheims finanziell unter die Arme...   mehr


01.2020

Anspruch auf Ehegatten-Trennungsunterhalt

Trauschein als Gutschein - Anspruch auf Ehegatten-Trennungsunterhalt ohne früheres Zusammenleben In § 1361 Abs. 1 BGB heißt es: „Leben die Ehegatten getrennt, so kann ein Ehegatte von dem anderen den...   mehr


12.2019

Das eigenhändige Testament 4: Testierunfähigkeit, Gültigkeit?

In den Beiträgen zuvor ging es um das Verfassen des eigenhändigen Testamentes, aber wie sieht es mit der Gültigkeit aus? Es kann sein, dass man schon ein Testament oder Erbvertrag gemacht hat und deshalb...   mehr


11.2019

Das eigenhändige Testament 3: schnell gemacht, viel bereut?

Sie erinnern sich an die beiden Beiträge zuvor: Sie können durch handschriftliches, datiertes, unterschriebenes Testament Ihren letzten Willen formal einfach regeln – und der gilt dann. Es gibt klare...   mehr


10.2019

Das eigenhändige Testament 2: wann und wie ist es sinnvoll?

Im letzten Beitrag haben Sie erfahren, dass man mit einfachsten Mitteln seinen letzten Willen durch ein eigenhändig, also selbst geschriebenes Testament, bindend regeln kann. Wer ganz klare Verhältnisse hat...   mehr


<< neuereältere >>